WEGA-Konzert

WEGA-Konzert

1. Oktober 2017

17.00 - 18.00 Uhr

TKB-Bühne beim Rathausbrunnen, Weinfelden

weitere Informationen

WEGA-Konzert des Musikvereins Weinfelden auf der TKB-Bühne am Sonntag, 1. Oktober 2017 um 17 Uhr

Auch dieses Jahr ist Show-Time auf der TKB Bühne mit dem MVW! Um 17 Uhr starten wir unser Konzertprogramm – eine breite Palette unseres Repertoires wollen wir unseren Fans und den WEGA Besuchern präsentieren. Gleich zwei Soloklarinetten spielen zum Walzer auf und auch eine neue, gemütliche Polka wird zum ersten Mal vorgetragen. Wir freuen uns auf ein beschwingtes Publikum mit Festlaune.

Impressionen des MV Weinfelden

Der MV Weinfelden ist das ganze Jahr über fleissig: Dieses Jahr standen neben den regulären Proben bereits das Frühlingskonzert, der Kreismusiktag, viele Sommerständli und die 1.August-Feier auf dem Programm.

Verfolgen Sie unser Vereinsjahr in den Impressionen.

 

Ihre Rückmeldung ist uns wichtig!

Willkommen auf unserer Homepage...

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich durch unsere Internetseite zu klicken!

Machen Sie sich selber ein Bild und schicken Sie uns via Kontaktformular Ihr Feedback zur Aufmachung.

Werden Sie Passivmitglied

Als Passivmitglied gehören Sie zur grossen Musikantenfamilie und werden in regelmässigen Abständen über Aktuelles vom Musikverein Weinfelden informiert.

Sie helfen uns mit Ihrer Unterstützung, die hohen Kosten, welche einem Musikverein entstehen (Instrumente, Uniformen u.v.m.) zu decken.

Der Passiv-Mitgliederbeitrag beträgt zurzeit mindestens Fr. 20.--. Melden Sie sich einfach bei einem Mitglied oder hier über die Homepage bei uns!

Frühlingskonzert 2017

Der Musikverein Weinfelden durfte am Mittwochabend vor Auffahrt, 24. Mai 2017, vor  einem gefüllten Thurgauerhof-Saal sein Frühlingskonzert unter dem Motto "die knalligen 80er" präsentieren.

Vielen Dank an alle, die den lässigen Abend möglich gemacht haben.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie unter Rückblick.

Lesen Sie den Zeitungsartikel der Thurgauer Zeitung und klicken Sie sich durch die Impressionen.