Rückblick

Rückblick Konzert in der Kirche 2021

Vor dem eigentlichen Konzertbeginn wurde das frühzeitig erschienene Publikum unterhalten durch ein Holzensemble angeleitet durch unseren Dirigenten Bruno Uhr.

Mit dem Stück «Nordic Fanfare» eröffneten wir den Konzertabend. Im Anschluss folgte das Werk «Burlesque e Cantabile» von Pavel Stanek.

Dieses Jahr zum 10. Mal führte Martin Sax das Publikum mit interessanten Ansagen durch den Abend und kündete das Stück «Brave» von Philip Sparke an.

«Fly me tot he moon» ein Werk von Bart Howard folgte im Anschluss. Unser Dirigent Bruno Uhr vermochte auch bei diesem Stück seine Musikantinnen und Musikanten, wie auch das Publikum mitzureissen.

Präsident Christoph Rutschmann durfte drei Vereinsmitglieder beglückwünschen: Alexandra Weber durfte ein Geschenk zum 35-Jahr-Jubiläum entgegennehmen, Nicole Küttel wurde für 25 Jahre geehrt und Beni Eisenegger wurde kantonaler Ehrenveteran: 50 Jahre Blasmusik! Gratulation und viel Applaus!

«The Journey Notebook» von Marc Jeanbourquin, forderte dem MVW nochmals die volle Konzentration ab und wurde vom Publikum mit grossem Applaus belohnt.

Als Zugaben durften wir noch «Für immer uf di » von Büne Huber zum Besten geben. Mit «Santa Baby» wünschten wir allen eine gute Adventszeit.